Dr. med. vet. Sophie Budde

 

Seit meiner Kindheit habe ich davon geträumt als Tierärztin für exotische Tiere zu arbeiten. Ich bin froh, diesen Traum verwirklicht zu haben.

Mein Werdegang: 

2008 - 2014 Tiermedizinstudentin an der  Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig

2014 Hospitantin bei Hermann Kempf in der Exotenpraxis Augsburg

2014 - 2017 Doktorandin an der Klinik für Vögel, Reptilien, Amphibien und Zierfische der

          Ludwig-Maximilian-Unisversität München, ab Oktober 2015 als externe Doktorandin

2017 Promotion, Dissertation: "Die virtuelle Reptilienklinik - ein E-learning-Tutorial"

2015 - 2019  Assistenzärztin in der Vogel- und Reptilienpraxis Dr. Britsch in Karlsruhe

seit Mai 2019 in der Exotenpraxis Nordfriesland tätig

Mitgliedschaften:

AG ARK (Arbeitsgemeinschaft für Amphibien- und Reptilienkrankheiten) der DGHT (Deutsche Gesellschaft für Herpetologie un Terraristik)

Rassegeflügelzüchterverein CIMBRIA Flensburg e.V.

Fachbeirat und Autorin für die Papageienzeit

Eigene Tiere:

Gelbseitensittiche, Zwerghühner (Holländer und Welsumer), Zwergenten, Katzen, Kornnatter, Großer Madagaskar-Taggecko, Mexikanische Rotknievogelspinne, Malawibuntbarsche, Welse